schließen
Sie sind hier: HandbuchVerwaltung → Einstellungen

Verwaltung / Einstellungen (nur Admin)

Folgende Einstellungen können verwaltet werden (nicht alle Einstellungen ergeben in einer konkreten Installation Sinn, können aber dennoch eingetragen sein):

  • Domänenname
  • Verzeichnisse:
    • Verzeichnis für Text-Illustrationen (-bilder)
    • Verzeichnis für Dateien die zum Download angeboten werden
    • (Stamm-)Verzeichnis für Bildergalerien
    • Verzeichnis für Newsletter-Daten
  • Mail-Adressen:
    • Empfängeradresse für Kontaktformular
    • Empfängeradresse für Anmeldungen
    • Absenderadresse für Newsletter
  • Angaben zur Datenbank-Anbindung (sofern benötigt):
    • Datenbank-Server
    • Datenbank-Name
    • Datenbank-Benutzer
    • Datenbank-Kennwort
  • Angaben zur FTP-Anbindung (sofern benötigt):
    • FTP benutzen
    • Server (i.d.R. localhost)
    • Benutzername
    • Kennwort

Für die Verzeichnisse werden Standard-Vorgaben gesetzt, diese können aber auch verändert werden.

Die E-Mail-Adressen dienen als Empfangs-Adressen, hier sind unter Umständen verschiedene Adressen von Vorteil, damit Sie einen besseren Überblick erhalten. Diese Adressen werden gleichzeitig als Absender-Adressen in der Kopie der Nachrichten verwendet, die der Besucher erhält. Dadurch kann er mittels „Antworten“ mit Ihnen in Kontakt treten.

Die Angaben zur Datenbank müssen nur gemacht werden, wenn tatsächlich eine Datenbank benutzt wird (z.B. zur Termin- oder Newsletter-Verwaltung).

Bei manchen Providern (zum Beispiel all-inkl.com) müssen veränderte Inhalte per FTP in die entsprechenden Verzeichnisse geladen werden. In diesem Fall muss die FTP-Anbindung durch Angabe der notwendigen Werte konfiguriert werden.